In der modernen Welt stehen uns zahlreiche Optionen zur Verfügung, die uns das Leben deutlich erleichtern. Wenn wir unser Haus, den Haushalt oder das Gelände sperren möchten, haben wir eine große Auswahl an verschiedenen Produkten, die uns dabei helfen. Die beliebtesten darunter sind Mattenzäune und Doppelstabmatten.

Der Mattenzaun ist ein Geflecht von feuerverzinkten Edelstahldrähten, die über einen festen und harten Rahmen verfügen. Die Doppelstabmatten sind diesen ähnlich, doch unterscheiden sich von den einfachen Mattenzäunen durch befestigtes Gewebe, das aufgrund doppelter Anzahl vom horizontalen Geflecht ermöglicht wird. Diese Matten kommen in verschiedenen Farben vor, doch die populärsten sind Grün und Anthrazit. Die Matten in Grün passen sehr gut zum Gartensperren und werden auch oft als Gartenzaun bezeichnet.

Die Matten in Anthrazit werden öfter in der Industrie verwendet, denn Anthrazit sieht neutraler aus. Die Farbe ist sicherlich nicht entscheidend, Sie können die wählen, die Sie besser mögen. Die Montage des Zauns ist auch ziemlich leicht, die Matten werden mithilfe von Pfosten leicht miteinander verbunden und sicher und stabil installiert. Um diesen Zaun zu montieren, müssen Sie über keine extra Kenntnisse verfügen, die Zaunmontage ist einfach und schnell. Die Mattenzäune sind teurer als Gitter auf Rolle, denn die Matten sind stabiler und beständiger gegen Wind und sogar Sturm. Wegen des festen und robusten Rahmens überstehen die Matten Ungewitter und intensive Belastungen. Die Doppelstabmatten sind noch mehr erträglich, denn bei deren Herstellung wird mehr Stahl eingesetzt.

Die Doppelstabmatten sind auch entsprechend schwerer als die anderen, das Gewicht verleiht den Doppelstabmatten Stabilität und Kraft. Die Montage verläuft schnell und nicht kompliziert: Die Pfosten werden sicher einbetoniert, danach montiert man die Matten. Ein weiterer Vorteil von Matten ist die Tatsache, dass sie leichter zu montieren dort sind, wo die Fläche uneben ist. Das heißt, wenn Ihr Gelände hügelig ist, wären die Matten oder Doppelstabmatten eine bessere Option. Ansonsten ist die Entscheidung über die Farbe und die Art des Zauns Ihnen überlassen, passen Sie die Vielfalt von Varianten Ihrer Situation an und genießen Ihren neuen Zaun.